Activities
Erholung

Standort

Erholung

Brasschaat ist für seine Grünflächen und Parks bekannt. Es handelt sich um eine Oase, in der Sie mit Ihrem Fahrrad auf Entdeckungsreise gehen können. In der grünen Gemeinde wurden zahlreiche Fahrradtouren geplant und sind teilweise sogar ausgeschildert.

Brasschaat, das Tor zum „Noordertuin van Antwerpen", gilt auch als ausgelesene Gemeinde, um die umliegenden Gemeinden und deren touristisches Angebot mit dem Fahrrad zu entdecken.


Museen

Artilleriemuseum
Departement Artillerie, Kwartier West, Kapellei te Maria-ter-Heide.

Artilleriematerial von 1700 bis heute.

Ausschließlich für Gruppen, nach Vereinbarung.

Kontakt:

dienst public relations | T +32 (0) 3 630 26 80 | DeptAiePR@mil.be

dienst Public Relations | T +32 (0) 3 630 26 01 oder Herr J. Janssens, Konservator -
T +32 (0) 3 630 26 51 oder Anmeldung über die Internetseite: het-kamp-van-brasschaat.be

Ganzjährig geöffnet, mit Ausnahme de  r Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr.

Heemkundig museum 't Schuurtje (dt.: Heimatkundemuseum 't Schuurtje)
Gemeentepark 4.

Ein Schatz aus wertvollen Objekten, die ein interessantes Bild vom Leben unserer Ahnen zeichnen. Am ersten Sonntag des Monats von 15:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Museum Atelier Thomas van Heck
Bredabaan 549

Die Rinnen, Holzeinschläge, Korbweiden, Fischer und Polderlandschaften - all das hat Thomas van Heck gemalt und gezeichnet und somit für die Zukunft festgehalten. Zudem hat er Tonskulpturen vom Biesbosch gemacht. Im Museum findet man auch die von ihm verwendeten Attribute und eine DVD, auf der er von seiner Arbeit erzählt.

Geöffnet: Freitag-, Samstag- und Sonntagnachmittag.

Weitere Öffnungszeiten nach Vereinbarung, Tel.: +32 (0)3 289 69 24.
Info: toerisme | Bredabaan 407 | T +32 (0)3 650 03 00