Van der Valk Hotel Dennenhof

Feste

Menüs

Die nachfolgenden Preise sind ALL IN und beinhalten:

Empfang mit Cava und Fruchtsaft 
Salzgebäck und ansprechend garnierte Tapasplatten auf Stehtischen
Während der Mahlzeit sorgen wir dafür, dass die Tische mit Wasserflaschen versehen sind und servieren wir Rot- und Weißweine des Hauses. Auch Biere und Erfrischungsgetränke sind im Preis inbegriffen.
Nach der Mahlzeit wird noch 2x Kaffee serviert.

Sofern die Mahlzeit Teil eines abendlichen Festes ist, gelten auf Nachfrage angepasste Preise.

Für die gesamte Gesellschaft wird ein Menü gewählt (ausgenommen von Vegetariern und speziellen Diäten). Sollten dennoch verschiedene Gerichte erwünscht sein, werden Sie gebeten, uns Ihre Wahl im Vorfeld mitzuteilen. Am Veranstaltungstag kann diese leider nicht mehr berücksichtigt werden. Die Menüwahl muss uns mindestens eine Woche vor der Veranstaltung bekannt sein. Für diese Gerichte wird der À la carte-Preis in Rechnung gebracht; es gilt ein Maximum von 20 Personen.

Menü 1

Inhalt:
Suppe
Hauptspeise
Dessert
Getränk (all-in)

Auswahl:
Vorspeisen und/oder Zwischengerichte:

  • Quiche Lorraine
  • Rucolasalat mit Serrano Schinken und Scampi mit Melone und Cuberdon-Sirup
  • Carpaccio vom Rind mit Olivenöl, gebratenen Pinienkernen und Grana Padano
  • Gebackener Halloumi mit Sauerrahm und Trüffelöl an einem krokanten Salat
  • Trio aus Räucherlachs, Nori-Trüffeln und Gravadlax (+ € 2,50)
  • Kalbsfleisch Vitello Tonato mit Thunfischmayonnaise
  • Tomaten aus dem eigenen Land mit Flusskrebsen und einer milden Whiskymayonnaise    (+ € 1,50)
  • Leicht geräucherter Lachs mit traditioneller Garnitur (+ € 1,-)
  • Pastete mit Huhn und Champignons
  • Blätterteig mit Meeresfrüchten und Krebssoße mit Pastis
  • Scampi mit milder Lauchsoße
  • Wokgemüse mit Halloumi und einer frischen Gurkensoße
  • Scheibe Breydel Schinken mit Senfsoße und einer Bauarbeiterstulle 

Suppen:

  • Traditionelle Tomatencremesuppe mit Klopsen
  • Cremige Suppe aus Pastinaken, Kurkuma und einigen Tropfen Petersilienöl
  • Thailändische Kokossuppe mit Koriander
  • Cremige Suppe aus Zucchini, Brokkoli und Kürbiskernen

Hauptspeisen:

  • Breydel Schinken in Scheiben mit Senfsoße, Gemüse Julienne, Pommes Frites und niederländischen Kroketten
  • Gebackener Kabeljau mit Senfsoße, einer Julienne aus Lauch und Karotten und 
    Erstlingskartoffeln (+ € 3,-)
  • Gebratenes Filetsteak mit pikanter Bratensoße, Erstlingsgemüse, Pommes Frites und
    niederländischen Kroketten (+ € 2,50)
  • Perlhuhnfilet mit einer Soße aus 3 Pfeffersorten, karamellisiertem Chicorée und cremigen 
    Savoyarde Kartoffeln 
  • Dreierlei aus Pute, Rinderfilet und Schweinemedaillon mit Speck, Gartenbohnen und roter 
    Zwiebel und Portsoße (+ € 2,50)
  • Medaillons vom zart geräucherten Ardenner Schweinefilet mit geschmortem Pak Choi und 
    einer roten Currypaste
  • Nudeln mit Pilzen, Brokkoli, Erdnüssen und Quorn Würfeln

Nachspeisen:

  • Biskuittorte
  • Eistorte
  • Dessertplatte
  • Dessertbüffet: eine Platte mit kalten und warmen Desserts und einer Käseplatte (+ € 7,-)

Preis:
54.50 euro pro Person

Menü 2

Inhalt:
Vorspeise
Hauptspeise
Dessert
Getränk (all-in)

Auswahl:
Vorspeisen und/oder Zwischengerichte:

  • Quiche Lorraine
  • Rucolasalat mit Serrano Schinken und Scampi mit Melone und Cuberdon-Sirup
  • Carpaccio vom Rind mit Olivenöl, gebratenen Pinienkernen und Grana Padano
  • Gebackener Halloumi mit Sauerrahm und Trüffelöl an einem krokanten Salat
  • Trio aus Räucherlachs, Nori-Trüffeln und Gravadlax (+ € 2,50)
  • Kalbsfleisch Vitello Tonato mit Thunfischmayonnaise
  • Tomaten aus dem eigenen Land mit Flusskrebsen und einer milden Whiskymayonnaise    (+ € 1,50)
  • Leicht geräucherter Lachs mit traditioneller Garnitur (+ € 1,-)
  • Pastete mit Huhn und Champignons
  • Blätterteig mit Meeresfrüchten und Krebssoße mit Pastis
  • Scampi mit milder Lauchsoße
  • Wokgemüse mit Halloumi und einer frischen Gurkensoße
  • Scheibe Breydel Schinken mit Senfsoße und einer Bauarbeiterstulle 

Suppen:

  • Traditionelle Tomatencremesuppe mit Klopsen
  • Cremige Suppe aus Pastinaken, Kurkuma und einigen Tropfen Petersilienöl
  • Thailändische Kokossuppe mit Koriander
  • Cremige Suppe aus Zucchini, Brokkoli und Kürbiskernen

Hauptspeisen:

  • Breydel Schinken in Scheiben mit Senfsoße, Gemüse Julienne, Pommes Frites und niederländischen Kroketten
  • Gebackener Kabeljau mit Senfsoße, einer Julienne aus Lauch und Karotten und 
    Erstlingskartoffeln (+ € 3,-)
  • Gebratenes Filetsteak mit pikanter Bratensoße, Erstlingsgemüse, Pommes Frites und
    niederländischen Kroketten (+ € 2,50)
  • Perlhuhnfilet mit einer Soße aus 3 Pfeffersorten, karamellisiertem Chicorée und cremigen 
    Savoyarde Kartoffeln 
  • Dreierlei aus Pute, Rinderfilet und Schweinemedaillon mit Speck, Gartenbohnen und roter 
    Zwiebel und Portsoße (+ € 2,50)
  • Medaillons vom zart geräucherten Ardenner Schweinefilet mit geschmortem Pak Choi und 
    einer roten Currypaste
  • Nudeln mit Pilzen, Brokkoli, Erdnüssen und Quorn Würfeln

Nachspeisen:

  • Biskuittorte
  • Eistorte
  • Dessertplatte
  • Dessertbüffet: eine Platte mit kalten und warmen Desserts und einer Käseplatte (+ € 7,-)

Preis:
58.00 euro pro Person

Menü 3

Inhalt:
Vorspeise
Suppe
Hauptspeise
Dessert
Getränk (all-in)

Auswahl:
Vorspeisen und/oder Zwischengerichte:

  • Quiche Lorraine
  • Rucolasalat mit Serrano Schinken und Scampi mit Melone und Cuberdon-Sirup
  • Carpaccio vom Rind mit Olivenöl, gebratenen Pinienkernen und Grana Padano
  • Gebackener Halloumi mit Sauerrahm und Trüffelöl an einem krokanten Salat
  • Trio aus Räucherlachs, Nori-Trüffeln und Gravadlax (+ € 2,50)
  • Kalbsfleisch Vitello Tonato mit Thunfischmayonnaise
  • Tomaten aus dem eigenen Land mit Flusskrebsen und einer milden Whiskymayonnaise    (+ € 1,50)
  • Leicht geräucherter Lachs mit traditioneller Garnitur (+ € 1,-)
  • Pastete mit Huhn und Champignons
  • Blätterteig mit Meeresfrüchten und Krebssoße mit Pastis
  • Scampi mit milder Lauchsoße
  • Wokgemüse mit Halloumi und einer frischen Gurkensoße
  • Scheibe Breydel Schinken mit Senfsoße und einer Bauarbeiterstulle 

Suppen:

  • Traditionelle Tomatencremesuppe mit Klopsen
  • Cremige Suppe aus Pastinaken, Kurkuma und einigen Tropfen Petersilienöl
  • Thailändische Kokossuppe mit Koriander
  • Cremige Suppe aus Zucchini, Brokkoli und Kürbiskernen

Hauptspeisen:

  • Breydel Schinken in Scheiben mit Senfsoße, Gemüse Julienne, Pommes Frites und niederländischen Kroketten
  • Gebackener Kabeljau mit Senfsoße, einer Julienne aus Lauch und Karotten und 
    Erstlingskartoffeln (+ € 3,-)
  • Gebratenes Filetsteak mit pikanter Bratensoße, Erstlingsgemüse, Pommes Frites und
    niederländischen Kroketten (+ € 2,50)
  • Perlhuhnfilet mit einer Soße aus 3 Pfeffersorten, karamellisiertem Chicorée und cremigen 
    Savoyarde Kartoffeln 
  • Dreierlei aus Pute, Rinderfilet und Schweinemedaillon mit Speck, Gartenbohnen und roter 
    Zwiebel und Portsoße (+ € 2,50)
  • Medaillons vom zart geräucherten Ardenner Schweinefilet mit geschmortem Pak Choi und 
    einer roten Currypaste
  • Nudeln mit Pilzen, Brokkoli, Erdnüssen und Quorn Würfeln

Nachspeisen:

  • Biskuittorte
  • Eistorte
  • Dessertplatte
  • Dessertbüffet: eine Platte mit kalten und warmen Desserts und einer Käseplatte (+ € 7,-)

Preis:
62.00 euro pro Person

Menü 4

Inhalt:
Suppe
Zwischengericht
Hauptspeise
Dessert
Getränk (all-in)

Auswahl:
Vorspeisen und/oder Zwischengerichte:

  • Quiche Lorraine
  • Rucolasalat mit Serrano Schinken und Scampi mit Melone und Cuberdon-Sirup
  • Carpaccio vom Rind mit Olivenöl, gebratenen Pinienkernen und Grana Padano
  • Gebackener Halloumi mit Sauerrahm und Trüffelöl an einem krokanten Salat
  • Trio aus Räucherlachs, Nori-Trüffeln und Gravadlax (+ € 2,50)
  • Kalbsfleisch Vitello Tonato mit Thunfischmayonnaise
  • Tomaten aus dem eigenen Land mit Flusskrebsen und einer milden Whiskymayonnaise    (+ € 1,50)
  • Leicht geräucherter Lachs mit traditioneller Garnitur (+ € 1,-)
  • Pastete mit Huhn und Champignons
  • Blätterteig mit Meeresfrüchten und Krebssoße mit Pastis
  • Scampi mit milder Lauchsoße
  • Wokgemüse mit Halloumi und einer frischen Gurkensoße
  • Scheibe Breydel Schinken mit Senfsoße und einer Bauarbeiterstulle 

Suppen:

  • Traditionelle Tomatencremesuppe mit Klopsen
  • Cremige Suppe aus Pastinaken, Kurkuma und einigen Tropfen Petersilienöl
  • Thailändische Kokossuppe mit Koriander
  • Cremige Suppe aus Zucchini, Brokkoli und Kürbiskernen

Hauptspeisen:

  • Breydel Schinken in Scheiben mit Senfsoße, Gemüse Julienne, Pommes Frites und niederländischen Kroketten
  • Gebackener Kabeljau mit Senfsoße, einer Julienne aus Lauch und Karotten und 
    Erstlingskartoffeln (+ € 3,-)
  • Gebratenes Filetsteak mit pikanter Bratensoße, Erstlingsgemüse, Pommes Frites und
    niederländischen Kroketten (+ € 2,50)
  • Perlhuhnfilet mit einer Soße aus 3 Pfeffersorten, karamellisiertem Chicorée und cremigen 
    Savoyarde Kartoffeln 
  • Dreierlei aus Pute, Rinderfilet und Schweinemedaillon mit Speck, Gartenbohnen und roter 
    Zwiebel und Portsoße (+ € 2,50)
  • Medaillons vom zart geräucherten Ardenner Schweinefilet mit geschmortem Pak Choi und 
    einer roten Currypaste
  • Nudeln mit Pilzen, Brokkoli, Erdnüssen und Quorn Würfeln

Nachspeisen:

  • Biskuittorte
  • Eistorte
  • Dessertplatte
  • Dessertbüffet: eine Platte mit kalten und warmen Desserts und einer Käseplatte (+ € 7,-)

Preis:
65.50 euro pro Person

Menü 5

Inhalt:
Vorspeise
Zwischengericht
Hauptspeise
Dessert
Getränk (all-in)

Auswahl:
Vorspeisen und/oder Zwischengerichte:

  • Quiche Lorraine
  • Rucolasalat mit Serrano Schinken und Scampi mit Melone und Cuberdon-Sirup
  • Carpaccio vom Rind mit Olivenöl, gebratenen Pinienkernen und Grana Padano
  • Gebackener Halloumi mit Sauerrahm und Trüffelöl an einem krokanten Salat
  • Trio aus Räucherlachs, Nori-Trüffeln und Gravadlax (+ € 2,50)
  • Kalbsfleisch Vitello Tonato mit Thunfischmayonnaise
  • Tomaten aus dem eigenen Land mit Flusskrebsen und einer milden Whiskymayonnaise    (+ € 1,50)
  • Leicht geräucherter Lachs mit traditioneller Garnitur (+ € 1,-)
  • Pastete mit Huhn und Champignons
  • Blätterteig mit Meeresfrüchten und Krebssoße mit Pastis
  • Scampi mit milder Lauchsoße
  • Wokgemüse mit Halloumi und einer frischen Gurkensoße
  • Scheibe Breydel Schinken mit Senfsoße und einer Bauarbeiterstulle 

Suppen:

  • Traditionelle Tomatencremesuppe mit Klopsen
  • Cremige Suppe aus Pastinaken, Kurkuma und einigen Tropfen Petersilienöl
  • Thailändische Kokossuppe mit Koriander
  • Cremige Suppe aus Zucchini, Brokkoli und Kürbiskernen

Hauptspeisen:

  • Breydel Schinken in Scheiben mit Senfsoße, Gemüse Julienne, Pommes Frites und niederländischen Kroketten
  • Gebackener Kabeljau mit Senfsoße, einer Julienne aus Lauch und Karotten und 
    Erstlingskartoffeln (+ € 3,-)
  • Gebratenes Filetsteak mit pikanter Bratensoße, Erstlingsgemüse, Pommes Frites und
    niederländischen Kroketten (+ € 2,50)
  • Perlhuhnfilet mit einer Soße aus 3 Pfeffersorten, karamellisiertem Chicorée und cremigen 
    Savoyarde Kartoffeln 
  • Dreierlei aus Pute, Rinderfilet und Schweinemedaillon mit Speck, Gartenbohnen und roter 
    Zwiebel und Portsoße (+ € 2,50)
  • Medaillons vom zart geräucherten Ardenner Schweinefilet mit geschmortem Pak Choi und 
    einer roten Currypaste
  • Nudeln mit Pilzen, Brokkoli, Erdnüssen und Quorn Würfeln

Nachspeisen:

  • Biskuittorte
  • Eistorte
  • Dessertplatte
  • Dessertbüffet: eine Platte mit kalten und warmen Desserts und einer Käseplatte (+ € 7,-)

Preis:
67.50 euro pro Person

Menü 6

Inhalt:
Vorspeise
Suppe
Zwischengericht
Hauptspeise
Dessert
Getränk (all-in)

Auswahl:
Vorspeisen und/oder Zwischengerichte:

  • Quiche Lorraine
  • Rucolasalat mit Serrano Schinken und Scampi mit Melone und Cuberdon-Sirup
  • Carpaccio vom Rind mit Olivenöl, gebratenen Pinienkernen und Grana Padano
  • Gebackener Halloumi mit Sauerrahm und Trüffelöl an einem krokanten Salat
  • Trio aus Räucherlachs, Nori-Trüffeln und Gravadlax (+ € 2,50)
  • Kalbsfleisch Vitello Tonato mit Thunfischmayonnaise
  • Tomaten aus dem eigenen Land mit Flusskrebsen und einer milden Whiskymayonnaise    (+ € 1,50)
  • Leicht geräucherter Lachs mit traditioneller Garnitur (+ € 1,-)
  • Pastete mit Huhn und Champignons
  • Blätterteig mit Meeresfrüchten und Krebssoße mit Pastis
  • Scampi mit milder Lauchsoße
  • Wokgemüse mit Halloumi und einer frischen Gurkensoße
  • Scheibe Breydel Schinken mit Senfsoße und einer Bauarbeiterstulle 

Suppen:

  • Traditionelle Tomatencremesuppe mit Klopsen
  • Cremige Suppe aus Pastinaken, Kurkuma und einigen Tropfen Petersilienöl
  • Thailändische Kokossuppe mit Koriander
  • Cremige Suppe aus Zucchini, Brokkoli und Kürbiskernen

Hauptspeisen:

  • Breydel Schinken in Scheiben mit Senfsoße, Gemüse Julienne, Pommes Frites und niederländischen Kroketten
  • Gebackener Kabeljau mit Senfsoße, einer Julienne aus Lauch und Karotten und 
    Erstlingskartoffeln (+ € 3,-)
  • Gebratenes Filetsteak mit pikanter Bratensoße, Erstlingsgemüse, Pommes Frites und
    niederländischen Kroketten (+ € 2,50)
  • Perlhuhnfilet mit einer Soße aus 3 Pfeffersorten, karamellisiertem Chicorée und cremigen 
    Savoyarde Kartoffeln 
  • Dreierlei aus Pute, Rinderfilet und Schweinemedaillon mit Speck, Gartenbohnen und roter 
    Zwiebel und Portsoße (+ € 2,50)
  • Medaillons vom zart geräucherten Ardenner Schweinefilet mit geschmortem Pak Choi und 
    einer roten Currypaste
  • Nudeln mit Pilzen, Brokkoli, Erdnüssen und Quorn Würfeln

Nachspeisen:

  • Biskuittorte
  • Eistorte
  • Dessertplatte
  • Dessertbüffet: eine Platte mit kalten und warmen Desserts und einer Käseplatte (+ € 7,-)

Preis:
70.50 euro pro Person